Bund Hochbegabung e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Neuigkeiten
Bund Hochbegabung e.V. - Neuigkeiten

Die Maus besucht das Fraunhofer IIS

E-Mail Drucken PDF

Am 10. Juli 2011 ist »Türöffner-Tag«. Für Kinder und Familien werden sich in ganz Deutschland Türen öffnen, die sonst verschlossen sind. Auch das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS öffnet an diesem Tag seine Türen für große und kleine MausFans. Auch die Maus persönlich wird anwesend sein.

Die Teilnahme an diesem Tag der offenen Tür ist natürlich kostenlos ...

Weitere Informationen gibt es hier beim Fraunhofer-Institut.

 

Ergebnisse der Online Buergerbefragung

E-Mail Drucken PDF

Die Bildungsumfrage ist seit dem 10.03.2011 offiziell abgeschlossen.
Deutschland wollte es wissen. Es gab fast eine halbe Million Teilnehmer.

Hier ist die Homepage der Bildungsumfrage.

Hier gibt es die Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Mai 2011 um 21:51 Uhr
 

Einladung des Bildungsforum Nürnberg zum bildungspolitischen Frühschoppen

E-Mail Drucken PDF

Einladung des Bildungsforum Nürnberg zum bildungspolitischen Frühschoppen mit Kultusminister Dr. Spaenle am 15.05.2011

Das Bildungsforum Nürnberg, Bündnis für Bildung, lädt Sie herzlich ein zum bildungspolitischen Frühschoppen am 15.05.2011 mit Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Ort:  Bildungszentrum St.Paul, Dutzendteichstr. 24, 90478 Nürnberg, neben der alten "EWF", im "Theatersaal".

Der Weg zum Theatersaal wird im Bildungszentrum ausgeschildert, Parkmöglichkeiten an der ehem. EWF .

Zeit: Sonntag 15. Mai 2011 um 11:00 Uhr. Ende ca. 12:45 Uhr.

Ablauf:

  • Begrüßung
  • Vortrag von Kultusminister Dr. Spaenle zu den Themen
    -  Schulerfolgssicherung und individuelle Förderung
    -  Evaluation an Schulen – Wie kann sie gewinnbringend genutzt werden
    -  Lehrerbildungskonzept – Perspektiven
    -  Mitwirkung von Eltern und Schülern
  • Diskussion mit dem Publikum
 

CLINC - Kunst und Kultur im leerstehenden, ehem. Fürther Kinderklinikum

E-Mail Drucken PDF

Nachdem im Rahmen des Made-in-Festivals der Städtekooperation Nürnberg, Fürth Erlangen und Schwabach am Wochenende im leerstehenden ehemaligen Fürther Kinderklinikum das Projekt "CLINC" eröffnet wurde, kann man jedem Kunst-, Kultur- und Architektur-Interessierten einen Besuch empfehlen.

"CLINC. Hinter diesem Kunstwort verbirgt sich die temporär und partiell sichtbar gemachte Kreativlandschaft Fürths. Herzzentrum von CLINC ist die seit Jahren leer stehende Kinderklinik im Fürther Klinikum. Auf zwei Stationen öffnen sich unterschiedlich bespielte Operationsräume, die sowohl von Aktiven der Kulturszene & Kreativwirtschaft, als auch von einem vielseitig interessierten Publikum genutzt und besucht werden können."

Die verschiedenen Programmpunkte der "Kontore" sowie die Öffnungszeiten der sehenswerten Kunstausstellung "DER BESUCH" im 6. Stock finden Sie im Internet unter

Weitere Infos gibt es hier: http://www.clinc-blog.de/

 

CJD Kinderakademie: Das neue Programm ist online verfügbar

E-Mail Drucken PDF

Das neue Programm der CJD Kinderakademie für das Semester Frühjahr/Sommer 2011 ist jetzt online verfügbar.

Die Programme können unter www.cjd-kinderakademie.de eingesehen werden.

 

Junge engagierte Zuwanderer gesucht: Jetzt bewerben für START-Stipendium

E-Mail Drucken PDF

Ab sofort können sich gesellschaftlich engagierte und leistungsstarke Schüler mit Migrationshintergrund für ein Stipendium der START-Stiftung - ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung-gGmbH - bewerben.

Weiterlesen...
 

Medientechnik-Seminar in Kloster Banz am 26.-29.04.2011

E-Mail Drucken PDF

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind, DGHK-Nordbayern, findet vom 26. - 29. April 2011 ein Schülerseminar "Einführung in die Medientechnik" im Bildungszentrum Kloster Banz statt. Die Referenten sind Malte Burdekat und Prof Helmut Göb. Ulrike Heesch-Ehrsam und Ulrike von Rohr übernehmen seitens der DGhK die Betreuung der Jugendlichen vor Ort.

Weitere Informationen gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 31. März 2011 um 15:35 Uhr
 

didacta 2011 - Auf nach Stuttgart!

E-Mail Drucken PDF

Mit weit mehr als 1 000  Vorträgen, Aktionen und Workshops bietet die didacta in Stuttgart 2011 (22. bis 26. Februar) wieder ein einzigartiges Programm. Alle Bildungsinteressierten sind angesprochen. Auf der didacta können sie sich informieren, weiterbilden oder unterhalten lassen. Der Didacta Verband, seine Mitglieder und Partner tragen entscheidend zu diesem Programm bei. Höhepunkte stellen wir Ihnen hier vor.

Weitere Informationen für Besucher, Aussteller und Journalisten finden Sie auch unter: www.didacta-stuttgart.de

DGhK Mitglieder bekommen Karten über die Geschäftstelle Berlin für 5,50 EUR statt für 19,00 EUR pro Tag.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. März 2011 um 15:39 Uhr
 

Technik-Scouts / Team-Wettbewerb rund um technische Berufsbilder

E-Mail Drucken PDF

Die Welt der Technik ist eine Welt mit faszinierenden Berufen und hervorragenden Chancen und Perspektiven. Wenn Ihr sie besser kennen lernen wollt, dann seid Ihr richtig bei Technik-Scouts - dem Team-Wettbewerb rund um technische Berufsbilder!

Alle Infos gibt es hier bei http://www.technik-scouts.de/

 


Seite 9 von 11

Anmeldung